Stimmrecht bleibt bei 18

11.06.2015, 20:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Schweizer Bürgerinnen und Bürger dürfen weiterhin erst ab 18 Jahren an die Urne gehen. Der Nationalrat hat eine Motion zur Senkung des Stimmrechtsalters auf 16 knapp abgelehn

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch