Tatmotiv beim Tötungsdelikt im Restaurant Mühle bleibt unklar

27.09.2018, 16:56 Uhr
· Online seit 01.07.2013, 08:38 Uhr
Mutmasslicher Täter kann sich nicht mehr an Tat erinnern
Anzeige

Beim Tötungsdelikt im Restaurant Mühle in Schattdorf bleibt das Tatmotiv des mutmasslichen Täters ungewiss. Täterbefragungen durch die Urner Staatsanwaltschaft hätten keine neuen Erkenntnisse gebracht, heisst es in einem Artikel der neuen Urner Zeitung. Der Mann mache für die Tat einen Filmriss geltend. Er könne sich an den genauen Tathergang nicht erinnern. Der mutmassliche Täter hatte Ende März den 51-jährigen Wirt des Restaurants Mühle mit mehreren Messerstichen getötet.

veröffentlicht: 1. Juli 2013 08:38
aktualisiert: 27. September 2018 16:56

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch