Über 1000 Personen an Trauerfeier für Otto Ineichen

12. Juni 2015, 11:15 Uhr

In Sursee haben über 1000 Personen an der Trauerfeier für den verstorbenen FDP-Nationalrat und Unternehmer Otto Ineichen teilgenommen. Unter den Trauergästen in der Kirche St. Georg befanden sich auch zahlreiche Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik, darunter die beiden Bundesräte Johann Schneider-Ammann und Didier Burkhalter. Auf zwei Grossleinwänden konnte die Bevölkerung die Trauerfeier mitverfolgen.

Otto Ineichen machte sich mit seiner Warenhauskette einen Namen. Vor rund zehn Jahren wurde er als Quereinsteiger in den Nationalrat gewählt. Otto Ineichen verstarb am vergangenen Mittwoch an Herzversagen. Beigesetzt wurde Otto Ineichen bereits heute Morgen im Familien- und Freundeskreis.

Grossandrang an Trauerfeier für Otto Ineichen

veröffentlicht: 11. Juni 2012 10:39
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:15