Anzeige

Unfall bei Castor Atomtransport in Frankreich fordert Todesopfer

11. Juni 2015, 23:40 Uhr

Ein französischer Atomkraftgegner ist bei einem Unfall des Castor-AtomTransport ge-storben. Der Mann hatte sich etwa 60 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt an die Geleise gekettet und wurde vom Zug überrollt, wie die Feuerwehr in Nancy mitteilte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:40