USA bitten Iran um Vermittlung im Irak

11. Juni 2015, 23:00 Uhr
Anzeige

Die USA haben Iran um Vermittlung im Irak gebeten. Dies sagte der iranische Aussenminister Charrasi. Es habe einen regen Schriftwechsel zwischen Teheran und Washington darüber gegeben. Iran werde sich bemühen, zur Beilegung der Krise beizutragen. Der Austausch mit den USA läuft über die Schweizer Botschaft im Iran. Die staatliche Agentur IRNA hatte zuvor gemeldet, der Beauftragte des iranischen Aussenministeriums für die Golfregion sei bereits nach Irak gereist.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:00