Valiant Gruppe steigert Gewinn im ersten Halbjahr 2004

11.06.2015, 23:45 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Regionalbankengruppe Valiant hat im ersten Halbjahr 2004 den Gewinn von 51 auf 54 Millionen Franken gesteigert. Das teilte die Bank mit. Für das zweite Halbjahr äusserte sich die Valiant zuversichtlich. Das Vorjahresresultat dürfte klar übertroffen werden. Auch die Ende Mai angekündigte Fusion der zur Holding gehörenden drei Unternehmen Interregio Bank, Luzerner Regiobank und Valiant Bank sei bereits weit fortgeschritten. Per Januar 2005 werden diese unter dem Namen Valiant Bank auftreten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:45

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch