Anzeige

Verkehrsminister Leuenberger eröffnet Automobilsalon

11. Juni 2015, 19:40 Uhr

In Genf hat Verkehrsminister Moritz Leuenberger den 71. Automobil-Salon eröffnet. Er forderte von der Autobranche mehr Verantwortung für die Umwelt. Die Autobauer sollen endlich die oft angekündigten Fahrzeuge der Zukunft auf die Strasse bringen. Es ist laut Leuenberger an der Zeit, das Hybridfahrzeug, das Elektromobil und das revolutionäre Brennstoffzellenauto endlich an die Kundschaft zu bringen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:40