Von Dänikens Mystery-Park nimmt Formen an

11. Juni 2015, 20:35 Uhr
Anzeige

Erich von Däniken macht mit seinem geplanten Mystery Park bei Interlaken vorwärts. Für den geplanten Erlebnisparks, der die grossen Rätsel der Welt zeigen soll, wurde ein vollamtlichen Geschäftsführer eingestellt, wie von Däniken gestern abend in einem Communiqué meldete. Ausserdem soll das Aktienkapital erhöht werden. Die Mystery Park AG rechnet mit Baukosten von rund 80 Millionen Franken. Die Eröffnung ist für das Jahr 2002 geplant.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:35