Vorschau Regierungrats-Ersatzwahl OW

12.06.2015, 07:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Das Obwaldner Stimmvolk wählt am nächsten Sonntag einen neuen Regierungsrat. Martha Bächler von der CVP und Franz Enderli von der CSP stellen sich als Ersatz für den zurücktretenden Hans Hofer der CSP zur Verfügung. Auf den 2. Wahlgang verzichtet Bernadette Halter Zeier von der SP. Sie erzielte beim 1. Wahlgang die wenigsten Stimmen und tritt daher nicht mehr an. Das absolute Mehr im 1. Wahlgang hat keiner der drei Kandidaten erreicht.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch