Weitere Tote nach israelischem Luftangriff

12. Juni 2015, 11:56 Uhr
Gaza-Stadt nach einem israelischen Luftangriff im Dezember 2008.
© Amir Farshad Ebrahimi

Trotz internationaler Bemühungen für einen Waffenstillstand hält die Gewalt zwischen Israel und den Palästinensern an. Israel hat auch in der vergangen Nacht den Gazastreifen angegriffen. Es gab mehrere Explosionen. Laut palästinensischen Angaben sind zwei weitere Menschen ums Leben gekommen. Seit dem Beginn der Angriffe vor genau einer Woche sind damit über 110 Palästinenser getötet worden. Aber auch die militanten Palästinenser haben ihre Angriffe auf Israel fortgesetzt. Alleine gestern seien 100 Raketen und Granaten Richtung Israel abgefeuert worden.

veröffentlicht: 20. November 2012 06:51
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:56