Weniger Hochzeiten im vergangenen Jahr

12. Juni 2015, 11:20 Uhr
1/416_02-02-2012_10-46-33.jpg
© Hochzeitsmesse Luzern

Im vergangenen Jahr haben in der Schweiz weniger Leute geheiratet als noch 2010. Auch die eingetragenen Partnerschaften gingen zurück. Die Zahl der Todesfälle und Geburten blieb hingegen stabil. Das zeigt die Bevölkerungsstatistik des Bundes für das Jahr 2011. Daraus geht auch hervor, dass sich die Zahl jener Frauen, welche erst nach dem 35. Geburstag ein Kind gebären, in den vergangenen 10 Jahren verdoppelt hat.

veröffentlicht: 5. Juli 2012 11:06
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:20
Anzeige