Zahl der Asylgesuche im März stark angewachsen

11. Juni 2015, 23:00 Uhr
Anzeige

Im März haben in der Schweiz über 1700 Menschen ein Asylgesuch eingereicht. Das ist fast ein Viertel mehr als im Februar, wie das Bundesamt für Flüchtlinge mitteilt. Die meisten Anträge stammen von Asylsuchenden aus Serbien und Montenegro.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:00