Ferientipp

Kreuz und quer durch die Zentralschweiz mit dem Tellpass

Hanspeter Gloor, Tourismusredaktor, 13. Juli 2020, 10:29 Uhr
Die Zentralschweiz ist ein Paradies für Reisen, Ausflüge, Sehenswürdigkeiten, Wanderungen und Freizeiterlebnisse. Mit dem Tellpass gibt es über 200 Ausflugsmöglichkeiten zu entdecken - und das mit nur einem Ticket. Unser Ferientipp für die ganze Familie.

Der Tellpass ist das Ausflugsbillet für unbeschränkte Fahrten. Und dies sogar während mehreren Tagen mit Bergbahn, Schiff, Postauto, Bahn und Bus in der ganzen Zentralschweiz. Ob mit dem Dampfschiff über den Vierwaldstättersee, hoch hinaus mit der Drehgondel-Luftseilbahn auf 3’020 Meter Höhe, weiter mit dem legendären Postauto auf den Klausenpass, der Eisenbahn bis nach Lenzburg oder sogar mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn nach Sedrun und viele andere Destinationen mehr.

Einsteigen, reisen, geniessen!

Unterwegs mit unseren Gästen aus dem Ausland bietet der Tellpass das ideale Billett für die vielfältigen Transportmittel. Unbeschränkt sind die Gäste mit einem Billet unterwegs. Familien profitieren vom attraktiven Kinderpreis von 30 Franken, unabhängig von den Reisetagen. Unter www.tellpass.ch erfährst du noch mehr über die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee-Zentralschweiz.

Hanspeter Gloor, Tourismusredaktor
Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 13. Juli 2020 10:43
aktualisiert: 13. Juli 2020 10:29