Schweiz

Alpenclub verzeichnet so viele Übernachtungen wie noch nie

Rekord

Alpenclub verzeichnet so viele Übernachtungen wie noch nie

· Online seit 28.02.2023, 09:24 Uhr
Seit 160 Jahren kehren müde Wanderer in den Hütten des Schweizer Alpen-Clubs ein. Insgesamt waren im vergangenen Jahr 147 SAC-Hütten geöffnet und im Jahr 2022 haben darin so viele Wanderfreunde wie noch nie übernachtet.
Anzeige

Bei einer mehrtägigen Wanderung bieten die SAC-Hütten erschöpften Wanderern ein kurzfristiges Zuhause. Eine warme Mahlzeit, ein Bett und ein paar nette Gespräche oder auch ein kühles Bier auf der Terrasse, um die letzten Sonnenstrahlen des Tages einzufangen, das ist wahre Hütten-Romantik. Und genau diese zog 2022 so viele Menschen an wie noch nie.

Insgesamt verzeichneten die 147 geöffneten SAC-Hütten 374'925 Übernachtungen, wie der Schweizer Alpen-Club in einer Mitteilung schreibt – und knackt damit den Rekord aus dem Jahr 2009. Besonders ins Gästebuch geschlagen hat der letzte Sommer mit seinen langen Schönwetterperioden, der ausserordentlich viele Gäste anlockte. Viele Gäste bringen auch viel Aufwand mit sich. So führte der Besucherstrom zu teils prekären Situation in der Wasserversorgung, wie der SAC weiter schreibt.

Was sind SAC-Hütten?

Bei mehrtägigen Wanderungen oder Bergtouren kannst du über Nacht in diesen Berghütten einkehren. In der Schweiz gibt es 153 Hütten, die ganz unterschiedlich ausgestattet sind.

Was kostet eine Übernachtung?

Eine Übernachtung kostet zwischen 25 und 45 Franken. Buchst du ein Abendessen und das Frühstück dazu, sind es zwischen 60 und 90 Franken.

Gibt es eine Dusche?

Duschen gibt es eher selten, da Wasser und Energie knapp und kostbar sind.

Wie gross sind die Zimmer?

In den Hütten gibt es meist Mehrbettzimmer oder Matratzenlager. Da nicht jeden Tag das Bettzeug gewaschen werden kann, lohnt es sich, einen leichten Schlafsack mitzunehmen und Ohrenstöpsel, falls der fremde Schlafnachbar schnarcht.

Was gibt es zu essen?

In den bewarteten SAC-Hütten gibt es zur Übernachtung auf Wunsch ein Abendessen und ein Frühstück. Aber auch über den Tag kann man sich in den Hütten verköstigen. Für die Übernachtungsgäste wird meist auch Tee für den nächsten Wandertag bereitgestellt.

(roa)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 28. Februar 2023 09:24
aktualisiert: 28. Februar 2023 09:24
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch