Anzeige
Zwischen Rotkreuz und Küssnacht

Auf der A4 war ein Falschfahrer unterwegs

15. Juni 2021, 13:53 Uhr
Auf der A4 Zürich – Brunnen, zwischen Rotkreuz und Küssnacht war am Montagabend um kurz vor 23 Uhr ein Falschfahrer unterwegs.
Blaulicht Polizei
© GettyImages, Carrastock

Dies meldete der Verkehrsinformationsdienst Viasuisse um kurz vor 23 Uhr. Kurz darauf gab es wieder Entwarnung. Die Schwyzer Kantonspolizei gab auf Anfrage von PilatusToday und Tele1 an, dass der Falschfahrer nicht mehr unterwegs sei. Zu einem Unfall sei es nach ersten Erkenntnissen nicht gekommen. 

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 14. Juni 2021 22:57
aktualisiert: 15. Juni 2021 13:53