Augen auf! Die Igel sind unterwegs

27.09.2018, 16:59 Uhr
· Online seit 11.05.2015, 11:24 Uhr
Immer mehr werden Opfer vom steigenden Verkehrsaufkommen
Anzeige

Sie sind herzig, obwohl sie voller Stacheln sind. Doch die Stacheln helfen ihnen auf der Strasse nicht viel. Leider werden zu viele von ihnen Opfer im Strassenverkehr. Da dieser auch während der Nacht zunimmt, werden immer mehr Igel überfahren. Der Verein Pro Igel möchte daher an die Aufmerksamkeit der Autofahrer appellieren.  Wenn die Strassen ein unüberwindbares Hindernis für die Igel werden, kommt es zu isolierten Populationen, die keinen Austausch mehr haben mit andren Igel-Populationen mehr haben. Diese Igel sind dann besonders anfällig auf Erbkrankheiten.  Also liebe Autofahrer nehmt Rücksicht auf die kleine, stacheligen Tiere. 

4. März 2020 - 21:50

Immer mehr Igel sterben auf der Strasse

veröffentlicht: 11. Mai 2015 11:24
aktualisiert: 27. September 2018 16:59

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch