Klassiker

Biden verwechselt Schweiz und Schweden

1. Juli 2022, 08:24 Uhr
US-Präsident Joe Biden hat die Schweiz versehentlich zum Nato-Beitrittskandidaten gemacht. Weil er sie mit Schweden verwechselte.
Schweiz oder Schweden? Auch für den US-Präsidenten Joe Biden keine leichte Unterscheidung.
© Keystone/dpa/Bernd von Jutrczenka

Bei einer Pressekonferenz am Donnerstag schilderte der US-Präsident, wie es zu dem Entscheid gekommen war, Finnland und Schweden in die Nato aufzunehmen. In einer Situation habe der finnische Präsident Sauli Niinistö vorgeschlagen, «die Regierungschefin der Schweiz wegen ihrer Beitrittsbestrebungen anzurufen», sagte Biden.

Der US-Präsident bemerkte seinen Versprecher sofort. «Die Schweiz, mein Gott. Ich habe offensichtlich wirklich sehr grosse Lust, die Nato zu erweitern», scherzte er und fügte hinzu, er habe natürlich Schweden sagen wollen.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 1. Juli 2022 08:24
aktualisiert: 1. Juli 2022 08:24
Anzeige