Anzeige
Schweiz - EU

Bundesrat Cassis trifft am Dienstag EU-Kommissare Borrell und Hahn

16. Juli 2021, 13:37 Uhr
Bundesrat Ignazio Cassis trifft am kommenden Dienstag in Brüssel den EU-Aussenbeauftragten Josep Borrell und EU-Kommissar Johannes Hahn. Dies geht aus der am Freitag für die kommende Woche publizierten Agenda der Kommissare hervor.
Informelle Gespräche: Bundesrat Ignazio Cassis trifft am Dienstag in Brüssel EU-Aussenbeauftragten Josep Borrell und EU-Kommissar Johannes Hahn. (Archiv)
© KEYSTONE/EPA/TOMS KALNINS

Dabei handle es sich um informelle Gespräche, schreibt das Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Bundesrat Cassis habe im Juni Kommissar Hahn im Rahmen des Europaforums Wachau und den EU-Aussenbeauftragten Borrell anlässlich der Libyen-Konferenz in Berlin getroffen. «Bei diesen Gelegenheiten hatten alle Seiten ihr Interesse und ihren Willen bekräftigt, den Austausch fortzuführen», schreibt das EDA weiter.

Bundesrat Cassis wird bereits am Montag, 19. Juli in Brüssel weilen, um sich mit den Mitarbeitenden der Schweizer Mission bei der EU auszutauschen.

Angespanntes Verhältnis

Seit dem Ende Mai seitens der Schweiz beschlossenen Abbruch der Verhandlungen zum institutionellen Rahmenabkommen ist die Beziehung zur EU angespannt.

Während die Schweiz klar signalisiert hat, sie wolle nun in einen politischen Dialog mit der EU treten, will sich die EU-Kommission bis zum Herbst Zeit lassen, um zu entscheiden, wie es in der Beziehung Schweiz-EU weiter gehen soll.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. Juli 2021 13:40
aktualisiert: 16. Juli 2021 13:37