Top 6

Diese Bücher sollten einen Platz in deinem Regal finden

· Online seit 12.08.2023, 10:12 Uhr
Sich mit einem guten Buch mehrere Stunden auseinanderzusetzen, kann etwas Schönes sein. Doch geht nur dann so richtig, wenn das ausgesuchte Werk fesselnd ist. Wir haben dir deshalb eine Liste zusammengestellt, in der für jeden und jede etwas Gutes dabei ist.
Anzeige

Elternabend – Sebastian Fitzek

Stell dir vor, du musst an einen Elternabend, hast aber gar keine Kinder. Ein Albtraum für viele kinderlose Personen. So erging es Sascha Nebel. Er hat sich zur falschen Zeit am falschen Ort das falsche Auto für einen Diebstahl ausgesucht. Kaum, dass er hinter dem Steuer des geklauten Autos sass, zieht eine Horde demonstrierender Klimaaktivisten durch die Strasse. «Sein» Auto wird kurzerhand mit einem Baseballschläger demoliert. Als plötzlich die Polizei auftaucht, muss Sascha die Flucht ergreifen und flüchtet in den Elternabend einer 5. Klasse. Er gibt sich als Vater eines 11-Jährigen aus, dessen Eltern nie an einem Elternabend auftauchen.

Healing is the new High – Vex King

Der Bestsellerautor und Instagram-Star Vex King erklärt in «Healing ist the new High», wie seelische Verletzungen und selbstbehinderndes Verhalten überwunden werden können. So wird beispielsweise erläutert, dass traumatische Erfahrungen auf mehreren Ebenen gespeichert und geheilt werden müssen. In seinem Buch erzählt er von seinen eigenen Erfahrungen und wie er es geschafft hat, sich selbst zu heilen.

Die Unbekannte – Guillaume Musso

In Paris wird in einer kalten Dezembernacht eine junge Frau aus der Seine gerettet. Sie ist nackt, spricht kein Wort und scheint an einer Amnesie zu leiden. Mit einem DNA-Test soll ihre Identität aufgedeckt werden. Das Resultat macht den Fall jedoch noch komplizierter: Er ergibt, dass es sich bei der Frau um eine bekannte Pianistin handelt, die vor rund einem Jahr bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen war. Doch noch bevor die Polizei die Unbekannte befragen kann, flieht sie.

Fourth Wing – Rebecca Yarros  

Violet hat einen Traum: Sie möchte gerne Schriftgelehrte am renommierten Basgiath War College werden. Ihr Traum zerplatzt jedoch, da sie als Tochter der Generalin am Auswahlverfahren der Drachenreiter teilnehmen muss. Das erste Jahr wird nicht einmal die Hälfte aller Bewerber überleben, da die Drachen die meisten Teilnehmenden niederfackeln werden. Wird Violet den Drachen standhalten können und ihren Traum dennoch erfüllen?

Going Zero – Anthony McCarten

Eine junge Bibliothekarin aus Boston ist entschlossen, sich als Einzelperson gegen das System zu stellen. Sie nimmt an einem ungewöhnlichen Kräftemessen teil: am Betatest von Fusion. Dabei handelt es sich um ein Projekt des US-Geheimdienstes und des Social-Media-Moguls Cy Baxter. Dem Gewinner des Projekts werden drei Millionen Dollar zugesprochen. Doch dafür müssen die Teilnehmenden 30 Tage unauffindbar sein. Gelingt es der Bibliothekarin? In dem Tech-Thriller wird die eigene Privatsphäre und deren Bedeutung in der heutigen Zeit thematisiert.

Blue Skies – T.C. Boyle

Der Countdown zur Apokalypse läuft: Der ganze US-Staat Kalifornien geht in Flammen auf, Überschwemmungen bedrohen Florida. Der Planet stirbt langsam. Die Ereignisse fallen vor allem Cooper auf. Doch seine Familie scheint die Naturkatastrophen nicht wahrzunehmen. Die Frage nach dem Verhältnis zur Umwelt geht wie ein Riss durch die Familie, bis eines Nachts die Schlange seiner Schwester aus dem Terrarium verschwindet. Thematisiert wird vor allem das Verhältnis zwischen Mensch und Natur, in einer witzigen und prophetischen Art und Weise.

veröffentlicht: 12. August 2023 10:12
aktualisiert: 12. August 2023 10:12
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch