«Grösste Innovation»

Diese Neuigkeit soll Migros am Dienstag präsentieren

4. September 2022, 08:40 Uhr
Selten wohl hat die Einladung für eine Medienkonferenz schon im Vorfeld so einen Wirbel ausgelöst wie jene der Migros. «Die grösste Produktinnovation der Unternehmensgeschichte», wolle sie an der Medienkonferenz präsentieren. Findige Journalistinnen und Journalisten fanden jedoch heraus, dass es sich dabei um eine Kaffee-Revolution handeln soll.
Die Migros kündigt die «grösste Produkteinnovation der Firmengeschichte» an. (Archiv)
© Keystone
Anzeige

Nun will auch die «Sonntagszeitung» wissen, was genau die Pläne der Migros sind. Die Migros läute unter dem Markennamen «Coffee B» nichts weniger als den Abschied von den Kaffeekapseln ein, schreibt die Zeitung. Forscherinnen und Forscher des Migros-Tochterunternehmens Delica hätten in den vergangenen fünf Jahren am Standort Birsfelden Kugeln aus gepresstem Kaffeepulver entwickelt, die aus der Ferne wie Lindor-Kugeln aussehen.

Kompostierbare Kugeln

Diese liegen unverpackt in einer Kartonschachtel und werden von Hand in eine ebenfalls von der Migros entwickelte elektronische Coffee-B-Maschine gelegt. Der in Kugelform gepresste Kaffee ist von einer unsichtbaren Hülle aus einem natürlichen Material umgeben. Die Hülle, eine Art dünne Haut, löst sich bei der Zubereitung des Kaffees nicht auf, ist aber zusammen mit dem verbrauchten Kaffeepulver zu hundert Prozent kompostierbar.

Migros greift Nespresso an

Das geht aus den von Delica eingereichten Patentschriften hervor. Damit hat die Migros eine Lösung für zwei Probleme gefunden: Herkömmliche Kaffeekapseln aus Alu oder Plastik verbrauchen bei der Produktion grosse Mengen an Energie. Und sie verursachen riesige Mengen Abfall. Mit ihrer Erfindung greift die Migros Nespresso und alle anderen Anbieter von Kaffeekapseln an.

Das Geheimnis der Migros wird spätestens am 6. September offiziell gelüftet. Dann nämlich findet die Medienkonferenz des Unternehmens statt.

(mao)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 4. September 2022 06:50
aktualisiert: 4. September 2022 08:40