Anzeige
Rorschach

Fussgängerin wird von Heuwickelmaschine getroffen und stirbt

18. Juni 2021, 17:37 Uhr
In Rorschach ist es am Freitagmittag zu einem tödlichen Unglück gekommen. Eine 58-jährige Fussgängerin wurde von einer Landwirtschaftsmaschine getroffen. Die Frau verstarb noch am Unfallort.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / BRK News

Der 70-jährige Landwirt war auf der Goldacherstrasse unterwegs, als die angehängte Wickelmaschine für Siloballen rechts auf das Trottoir ausscherte. Die 58-jährige Fussgängerin aus Rorschach wurde dabei von der Maschine getroffen und schwerst verletzt, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt.

Ein Notarzt und die Rettung betreuten die Frau, für die Schweizerin kam aber jede Hilfe zu spät. Sie erlag ihren Verletzungen noch vor Ort. Die Polizei klärt nun den genauen Unfallhergang ab.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 18. Juni 2021 16:16
aktualisiert: 18. Juni 2021 17:37