Über 35 historische Lokomotiven und Triebwagen können am ersten Depotfest in Olten bewundert werden | PilatusToday
Ein Muss für Lok-Fans

«Hat es so noch nie gegeben»: Historische Züge kommen nach Olten

· Online seit 24.08.2023, 11:53 Uhr
Beim ehemaligen Lokomotiv-Depot in Olten gibt es am Samstag und Sonntag verschiedene historische Schienenfahrzeuge aus den Jahren 1900 bis 1950 zu bestaunen. Das Depotfest in Olten wird zum ersten Mal durchgeführt und ist einzigartig in der Schweiz.
Anzeige
Mehr zum Thema
Mehr anzeigen

Am 26. und 27. August kann man in Olten in eine andere Zeit eintauchen. Verschiedene Vereine und Lok-Teams aus der ganzen Schweiz präsentieren ihre sorgfältig restaurieren, gepflegten Lokomotiven und Triebwagen. Die Besucherinnen und Besucher erhalten die Möglichkeit, sich die Loks anzusehen und zu begutachten. Derweil stehen die Teammitglieder für Auskunft zu den Ausstellungsstücken bereit.

Vor Ort ist auch der Lösch- und Rettungszug der SBB. Verschiedene Aussteller präsentieren sich in der Halle und in der Festwirtschaft können Durst und Hunger gestillt werden.

Einzigartiges Fest in der Schweiz

«Einen Anlass wie dieses Depotfest hat es noch nie gegeben», sagt der OK Präsident. Es sei eine Premiere und in dieser Grösse einzigartig in der Schweiz. Speziell am Depotfest sei, dass man in Olten nicht nur SBB Lokomotiven sehen könne, sondern auch viele andere Loks von Privatbahnen aus der Schweiz, sagt Hans-Peter Kaiser weiter.

Ein besonderes Highlight ist sicher auch ein ehemaliger Bundesrats-Eisenbahnwangen, den man bewundern kann. Darin wird am Depotfest der Schweizer Kino-Film «Mein Name ist Eugen» gezeigt. Dazu wird auch die Lokomotive und ein Wagen aus dem Film in Olten zu sehen sein.

Weitere Highlights

  • Zubringer- und Erlebnisfahrten: Man kann mit verschiedenen historischen Extrazügen direkt aufs Festgelände fahren und so das Zugfahren von damals erleben. Dafür muss man aber erst ein Billett kaufen. Weitere Infos findest du hier. 
  • Spezielles Programm für Kinder (Bemalen eines Modellbahnwagens, Gartenbahn zum Mitfahren, Fotos mit dem Zugchef in historischer Uniform)
  • Besichtigung SBB Intervention mit Lösch- und Rettungszug
  • Festwirtschaft

Anreise

Die Anreise ist nur mit dem öffentlichen Verkehr möglich. Mit dem Auto kann man nicht anreisen, Es gibt beim Festgelände keine Parkplätze. Es gibt Extrazüge, die die Gäste vom Hauptbahnhof Olten aufs Festgelände und wieder zurückbringen

Gehst du ans Depotfest? Schreib es uns die Kommentare!

Quelle: 32Today
veröffentlicht: 24. August 2023 11:53
aktualisiert: 24. August 2023 11:53
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch