Brand

Person stirbt bei Hausbrand in Zufikon im Kanton Aargau

17. Juli 2020, 11:27 Uhr
Werbung

Quelle: CH Media Video Unit / Tele M1

Bei einem Brand in Zufikon (AG) ist vergangene Nacht eine Person ums Leben gekommen. Die Identität des Opfers sowie die Brandursache sind noch unbekannt.

Grossalarm für die Feuerwehr Zufikon in der Nacht auf Freitag. Ein Haus stand im Vollbrand. Rund 30 Feuerwehrleute rücken aus, um das Feuer zu bekämpfen. Die Hilfe kam jedoch für einen oder eine Bewohnerin des Hauses zu spät. Wie die Kantonspolizei Aargau gegenüber blick.ch bestätigt, ist beim Brand eine Person ums Leben gekommen. Die Identität des Opfers ist ebenso noch unklar, genauso wie die Brandursache.

Für die kleine Gemeinde Zufikon ist es der zweite Feuerschock innert wenigen Monaten. Erst vergangenen Dezember starb eine 97-jährige Frau ebenfalls bei einem Hausbrand.

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 17. Juli 2020 09:52
aktualisiert: 17. Juli 2020 11:27