Anzeige
Stahl

Peter Spuhler steigt bei Swiss Steel ein

21. Mai 2021, 07:50 Uhr
Beim Stahlhersteller Swiss Steel kommt es zu einer Änderung in der Aktionärsstruktur. Die BigPoint Holding AG von Grossaktionär Martin Haefner trennt sich von 306 Millionen Aktien und veräussert diese an die PCS Holding AG von Stadler Rail-Patron Peter Spuhler.
Der Patron von Stadler Rail, Peter Spuhler, übernimmt beim Stahlhersteller Swiss Steel einen Anteil von 306 Millionen Aktien. (Archivbild)
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

Dies entspreche rund 10 Prozent des Aktienkapitals und der Stimmrechte von Swiss Steel, heisst es in einem Communiqué am Freitag. Die BigPoint Holding AG von Martin Haefner war bisher gemäss einer offiziellen Beteiligungsmeldung im Besitz einer 51,37-prozentigen Aktienmehrheit des Unternehmens. Swiss Steel (vormals Schmolz+Bickenbach) ist Weltmarktführer im Speziallangstahl-Markt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. Mai 2021 07:50
aktualisiert: 21. Mai 2021 07:50