Zauberkunst

Schweizer Dellberg gewinnt Magier-Preis in Las Vegas

15. März 2021, 09:55 Uhr
Begehrte US-Trophäe errungen: Der Schweizer Zauberer Lionel Dellberg.
© zvg
Der Schweizer Zauberer Lionel Dellberg hat in der amerikanischen Fernsehschau «Fool Us» den Sieg errungen. Der Preis gilt nach Angaben seines Managements als wichtigste Auszeichnung für Magier. Dank des Preises kann Dellberg in Las Vegas auftreten.

Die «Fool Us Trophy» errang der in Bern wohnhafte Künstler dank seines Tricks mit einer Milchpackung. Er ist der erste Schweizer, der den Preis je erhielt, wie sein Management am Montag mitteilte. Wegen der Covid-19-Pandemie wurde Dellbergs Beitrag in einem Theater in Olten aufgezeichnet und ins Rio Hotel and Casino in Las Vegas übertragen.

Lionel Dellberg ist seit neun Jahren professioneller Zauberer. Er liess sich an der Mimenschule Ilg in Zürich und an der Ecole Internationale de Mimodrame de Marcel Marceau in Paris zum Bewegungsschauspieler ausbilden. Sein Wirtschaftsstudium finanzierte er mit Auftritten. Zudem bildete er sich laufend weiter, unter anderem mit einem Zauberei-Studium an der Stockholm University of the Arts.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. März 2021 08:30
aktualisiert: 15. März 2021 09:55