Bekämpfung der Pandemie

Seniorenrat ruft ältere Menschen zum Impfen auf

24. Dezember 2020, 11:30 Uhr
Der Seniorenrat empfiehlt älteren Menschen, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. (Archivbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Der Schweizerische Seniorenrat hat an alle Seniorinnen und Senioren appelliert, sich impfen zu lassen. Damit könnten sie einen wirksamen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie und der damit verbundenen gesundheitlichen und wirtschaftlichen Krise leisten.

Der Seniorenrat habe mit grosser Erleichterung vom Start der Impfkampagne gegen Covid-19 Kenntnis genommen, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag. Er unterstütze den Bundesrat und das Bundesamt für Gesundheit in ihren Bemühungen zur Bekämpfung der Pandemie.

Ältere Menschen hätten einen sehr hohen Preis für die Pandemie in Form von Todesfällen und Krankenhausaufenthalten gezahlt. Sie seien bei weitem jener Teil der Bevölkerung, der am meisten gefährdet sei, an einer schweren Form von Covid-19 zu erkranken.

Von den bisher fast 6500 Corona-Todesfällen in der Schweiz betrafen knapp drei Viertel Menschen im Alter von über 80 Jahren.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. Dezember 2020 11:30
aktualisiert: 24. Dezember 2020 11:30