Anzeige
Graubünden

Andri Ragettli badet mit Krücken im Caumasee

24. April 2021, 08:28 Uhr
Er kann es einfach nicht lassen: Der Bündner Freeskier Andri Ragettli steigt mit Krücken in den eiskalten Caumasee für ein Eisbad. Vor einigen Wochen hat sich der 22-Jährige an der Freestyle-WM in Aspen am Knie verletzt und geht seither an Krücken.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today / Instagram: Andri Ragettli

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 23. April 2021 21:01
aktualisiert: 24. April 2021 08:28