Nach Neymar

Auch Kylian Mbappé positiv auf Corona getestet

7. September 2020, 21:15 Uhr
Kylian Mbappé wird beim Nations League Spiel gegen Kroatien coronabedingt fehlen. (Symbolbild)
© KEYSTONE/EPA/YOAN VALAT
Nach Angaben des französischen Fussballverbands hat sich Kylian Mbappé mit dem Coronavirus infiziert und wird der Nationalmannschaft im Nations League Spiel gegen Kroatien am Dienstag fehlen.

Der 21-Jährige ist damit bereits der siebte Spieler von Paris Saint-Germain, der sich mit dem Virus angesteckt hat. Noch am letzten Samstag sorgte der Stürmer beim 1:0 Sieg Frankreichs über Schweden für die Entscheidung. (red.)

Quelle: dpa
veröffentlicht: 7. September 2020 21:14
aktualisiert: 7. September 2020 21:15