Rad Strasse

Colbrelli bewusstlos zusammengebrochen

21. März 2022, 21:28 Uhr
Der italienische Paris-Roubaix-Sieger Sonny Colbrelli ist nach dem Zielsprint der Auftaktetappe der Katalonien-Rundfahrt bewusstlos zusammengebrochen.
Sonny Colbrelli erlebt schwere Stunden
© KEYSTONE/EPA/CHRISTOPHE PETIT-TESSON

Wie Colbrellis Team Bahrain Victorious mitteilte, wurde der Sprintspezialist im Zielraum umgehend medizinisch versorgt und anschliessend in ein Spital gebracht. Bei seinem Abtransport mit einem Krankenwagen in das Universitäts-Krankenhaus von Girona sei er in einem stabilen Zustand gewesen. Im Spital würden weitere Untersuchungen vorgenommen, teilte der Rennstall mit.

Der 31-jährige Colbrelli war beim Rennen Paris-Nizza wegen einer Bronchitis ausgestiegen und hatte deswegen auch auf einen Start bei Mailand-Sanremo am letzten Samstag verzichtet.

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. März 2022 21:28
aktualisiert: 21. März 2022 21:28
Anzeige