Sport

Der «Goat» geht: Tom Brady gibt Karrierenende bekannt

Diesmal endgültig

Der «Goat» geht: Tom Brady gibt Karrierenende bekannt

01.02.2023, 15:01 Uhr
· Online seit 01.02.2023, 14:52 Uhr
Der beste Quarterback aller Zeiten, Tom Brady (45), zieht einen Schlussstrich unter seine höchst erfolgreiche Karriere im American Football. So ganz überraschend kommt die Meldung nicht – und eigentlich ist er ja schon einmal zurückgetreten.
Anzeige

Er wolle es kurz machen, sagte er. «Ich trete zurück», sagt Tom Brady, «endgültig.» Das heisst: Der Quarterback, der zuletzt für die Tampa Bay Buccaneers auflief, wird nicht nochmals einen Rückzieher machen wie vor einem Jahr, als er den Rücktritt vom Rücktritt bekannt gab –möglicherweise inspiriert von keinem geringeren als Cristiano Ronaldo.

Das eine Jahr, das er damals noch angehängt hat, scheint das berühmte Jahr zu viel gewesen zu sein – die Buccaneers und auch Brady selbst enttäuschten in der abgelaufenen Saison und erreichten nur mit viel Glück die Playoffs der NFL. Dort verloren sie dann wenig überraschend gegen die Dallas Cowboys.

Bradys Bilanz kann sich trotz unrühmlichem Karriereende sehen lassen: Sieben Super-Bowl-Gewinne stehen ihm zu Buche – das sind drei mehr als seine Verfolger. Kein Wunder, nennen sie ihn den «Goat», den «Greatest of All Time». Sechs Super Bowls gewann der 45-Jährige mit den New England Patriots, der siebte Coup gelang ihm 2021, in seiner ersten Saison bei den «Bucs.»

(mhe)

veröffentlicht: 1. Februar 2023 14:52
aktualisiert: 1. Februar 2023 15:01
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch