Rad

Etappensieg und Leadertrikot für Adam Yates

24. März 2021, 20:10 Uhr
Adam Yates - Triumphator in der ersten Pyrenäen Etappe der Katalonien-Rundfahrt
© KEYSTONE/EPA/TONI ALBIR
In der 3. Etappe der Katalonien-Rundfahrt mit Bergankunft in Vallter in den Pyrenäen setzt sich Adam Yates durch. Der Brite erobert zudem das grünweisse Trikot des Leaders.

Marc Hirschi, der seinen ersten Wettkampf der Saison nutzt, um sich für verschiedene spätere Aufgaben vorzubereiten, erreichte das Ziel mit über zwölf Minuten Rückstand in einer 14 Fahrer umfassenden Gruppe. Matteo Badilatti klassierte sich als bester von fünf Schweizern im 17. Rang, 63 Sekunden hinter dem Sieger.

Der elf Kilometer lange Schlussanstieg zu dem auf 2000 Metern gelegenen Vallter brachte das erhoffte Spektakel. Yates, der in Vallter auch schon 2019 gewonnen hatte, fuhr seinen ersten Sieg der Saison heraus. Er fand die Entscheidung von der Spitze aus, indem er weitere Kletterspezialisten abschüttelte: den Kolumbianer Esteban Chaves und den 40-jährigen spanischen Veteranen Alejandro Valverde.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. März 2021 20:10
aktualisiert: 24. März 2021 20:10