Anzeige
Eishockey

5:4 gegen Genf: Der EV Zug holt sich den Sieg in der Verlängerung

1. Oktober 2021, 22:19 Uhr
Der EV Zug sichert sich den Sieg gegen Genf doch noch. Und zwar mit 5:4 nach Verlängerung. Der Schweizer Meister führte lange Zeit. In den letzten Sekunden der normalen Spielzeit verschenkten die Zuger allerdings den Sieg vorerst. Durch einen Doppelschlag zwingen die Genfer die Zentralschweizer in die Verlängerung.
EV Zug - Genf Servette
© Keystone-sda

zum gesamten Ticker

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 1. Oktober 2021 20:36
aktualisiert: 1. Oktober 2021 22:19