Anzeige
Stanley-Cup-Sieger

EVZ verpflichtet NHL-Verteidiger Christian Djoos

12. Mai 2021, 19:29 Uhr
Der 26-jährige Schwede unterschreibt einen Vertrag bis 2023 bei den Zugern. Djoos, der seit 2017 in der weltbesten Liga spielt, gewann 2018 mit den Washington Capitals den Stanley Cup. Vor dem Wechsel in die Zentralschweiz stand er bei den Detroit Red Wings unter Vertrag.
Der 26-jährige Schwede unterschrieb einen Vertrag bis 2023.
© AP Photo/Carlos Osorio

Insgesamt kommt Djoos auf 180 Einsätze in der NHL (7 Tore, 32 Assists) und 206 Spiele in der AHL (30 Tore, 100 Assists) mit den Hershey Bears und den Anaheim Ducks.

Der Neuzugang im Trikot der Zuger.

© EV Zug

Seine Ausbildung genoss der aus Göteborg stammende Schwede bei Brynäs IF, in der nördlich von Stockholm gelegenen Stadt Gävle. Von da aus wagte er 2015 den Schritt nach Nordamerika, nachdem sich die Washington Capitals drei Jahre zuvor in der 7. Runde des NHL-Drafts die Rechte am 181cm grossen und 82kg schweren Schweden sicherten.

Erstklassiger Ersatz für Diaz und Alatalo

«Nach den Abgängen von Raphael Diaz und Santeri Alatalo mussten wir in der Verteidigung ebenbürtigen Ersatz finden», EVZ Sportchef Reto Kläy über den Neuzugang. «Diesen haben wir mit Christian Djoos gefunden. Er ist im besten Alter und wird uns mit seinen läuferischen Qualitäten und einem guten Auge für seine Mitspieler helfen.»

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 12. Mai 2021 18:34
aktualisiert: 12. Mai 2021 19:29