Niederlagenserie vorbei

Sieg nach Verlängerung: Zug schlägt den Meister

03.03.2024, 12:28 Uhr
· Online seit 02.03.2024, 19:37 Uhr
Der EVZ gewinnt gegen Genève-Servette mit 3:2 nach Verlängerung. Damit brechen die Zuger ihre Niederlagenserie und können mit etwas mehr Mut ins letzte Qualispiel dieser Saison gehen. Dieses bestreiten sie am Montag auswärts gegen Lausanne.
Anzeige
veröffentlicht: 2. März 2024 19:37
aktualisiert: 3. März 2024 12:28
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch