FC Luzern

David Mistrafovic wechselt zu Helmond Sport nach Holland

22. Juni 2022, 22:15 Uhr
Das 21-jährige FCL-Eigengewächs David Mistrafovic hat bei Helmond Sport in der zweithöchsten Liga Hollands unterschrieben. Der Mittelfeldspieler wurde zuletzt an den SC Kriens ausgeliehen.
David Mistrafovic absolvierte 18 Partien für den FC Luzern. In der vergangenen Saison spielte er in Kriens.
© KEYSTONE/Urs Flueeler

David Mistrafovic spielt künftig für Helmond Sport in der zweithöchsten Liga Hollands. Der 21-jährige Mittelfeldspieler wurde beim FC Luzern ausgebildet, wo er 2019 sein Debut in der 1. Mannschaft gab. Insgesamt absolvierte Mistrafovic 18 Partien für den FC Luzern, bevor er auf die Saison 2020/2021 an den SC Kriens ausgeliehen wurde. Auch die vergangene Saison spielte Mistrafovic bei den Kriensern in der Challenge League und kam dabei auf 34 Einsätze.

«In offenen und positiven Gesprächen mit dem Spieler sind wir zum Schluss gekommen, dass für David und seine weitere Karriere ein Wechsel am meisten Sinn ergibt», lässt sich FCL-Sportchef Remo Meyer in einer Mitteilung zitieren. Weiter heisst es in der Mitteilung: «Wir möchten uns bei David ganz herzlichen für seinen Einsatz für den FC Luzern bedanken und wünschen ihm nur das Beste für seinen nächsten Karriereschritt.»

Quelle: Luzerner Zeitung
veröffentlicht: 22. Juni 2022 22:15
aktualisiert: 22. Juni 2022 22:15
Anzeige