Testspiel

Der FC Luzern schlägt den SC Cham mit 4:0

26. Januar 2022, 21:50 Uhr
Der FC Luzern konnte das letzte Testspiel vor der Rückrunde gewinnen. Die Luzerner schlagen den SC Cham aus der Promotion League im Stadion Kleinfeld mit 4:0. Getroffen für die Blau-Weissen haben Pascal Schürpf und Christian Gentner.
Der FC Luzern gewinnt das Testspiel gegen den SC Cham mit 4:0.
Anzeige

Es ist das letzte Testspiel des FC Luzern vor dem Rückrunden-Start in der Super League gegen den FC Basel am Sonntag. Und endlich kann der FCL seinen ersten Sieg unter dem neuen Trainer Mario Frick verbuchen.

Kurz nach dem Start in die zweite Halbzeit trifft Pascal Schürpf zum 1:0. Keine 10 Minuten später folgt sogleich das zweite Tor des Mittelfeldspielers.

Pascal Schürpf scheint nicht zu bremsen: In der 75.Minute haut er den Ball zum dritten Mal ins gegnerische Tor und baut die Führung der Luzerner zu einem 3:0 aus. Kurz vor Spielende ist es für einmal nicht Schürpf: Nach Vorarbeit von Neuzugang Abubakar erzielt Gentner mit einem Schuss aus der Distanz das 4:0. Es scheint, der FCL ist bereit für die Rückrunde.

(red)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 26. Januar 2022 21:27
aktualisiert: 26. Januar 2022 21:50