Heute erstes Training des neuen FCL-Trainers

12. Juni 2015, 12:26 Uhr
Vertrag wird am Morgen unterschrieben
© FCB
Vertrag wird am Morgen unterschrieben

Der FC Luzern will den Ligaerhalt mit Unterstützung aus Basel schaffen. Nach der Verpflichtung von Sport-Direktor Alex Frei waren jetzt auch die Verhandlungen mit Trainer Carlos Bernegger erfolgreich. Der 44-jährige schweizerisch-argentinische Doppelbürger wird heute Morgen in Luzern einen Vertrag bis Ende Juni 2015 unterschreiben. Bernegger hat zuletzt den Nachwuchs des FC Basel trainiert. Ein bisschen Superleague-Erfahrung hatte er in seiner Zeit als Nachwuchs-Trainer bei GC geholt. Dort war er zwischen 2003 und 2007 drei Mal als Interimscoach der ersten Mannschaft im Einsatz und kam so zu insgesamt 16 Partien in der Superleague. Bernegger ist im Besitz der UEFA-Pro-Lizenz und wird heute Nachmittag den FCL erstmals trainieren.

veröffentlicht: 8. April 2013 06:52
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:26