Spielfeld eingeschneit

Match Sion:Luzern wird um 30 Minuten verschoben

12. Dezember 2020, 17:29 Uhr
Werbung

Quelle: PilatusToday

Aktuell schneit es im Wallis wie verrückt, das ganze Spielfeld ist eingeschneit. Maschinen sind dran, den Schnee vom Spielfeld zu räumen. Doch das Spiel findet statt, wie unser Sportredaktor bestätigt. Allerdings ist der Start eine halbe Stunde nach hinten verschoben worden. Anpfiff im Tourbillon ist um 18:45.
Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 12. Dezember 2020 16:05
aktualisiert: 12. Dezember 2020 17:29