Italien

«Der Katar-Boykott ist richtig» – so reagiert das Netz auf das WM-Aus

25. März 2022, 13:27 Uhr
Der Europameister Italien darf nicht an die WM nach Katar fliegen. Die Mannschaft verlor das Spiel gegen Nordmazedonien mit 0:1. Im Netz wird das WM-Aus heiss diskutiert. Wir haben einige der besten Reaktionen.
Italien fliegt nicht nach Katar.
© Keystone

Der Schweizer Fernsehmoderator Jörg Kachelmann spottet, dass Italien Katar boykottiert. Das sei richtig und wichtig.

Auch dieser User spielt eine Verweigerung der WM-Teilnahme Italiens an. Er witzelt zudem über das WM-Aus von Österreich:

Die Niederlage hat wohl nichts mit den Gesangskünsten der Italiener zu tun:

Auch Grafiken existieren bereits:

Hier noch Messi mit typisch italienischer Geste:

Ein User schreibt: «Ich bin in einem Paralleluniversum erwacht, in dem Italien an Nordmazedonien in der WM-Qualifikation gescheitert ist.»

Und hier noch weitere Reaktionen:

(gbo)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 25. März 2022 07:58
aktualisiert: 25. März 2022 13:27
Anzeige