Anzeige
Deutschland

Erster Saisonsieg für Urs Fischers Union Berlin

29. August 2021, 19:33 Uhr
Der Schweizer Trainer Urs Fischer kommt mit Union Berlin zum ersten Sieg in der neuen Bundesliga-Saison. Nach zwei Remis schlägt der Klub aus der Hauptstadt Borussia Mönchengladbach 2:1.
Urs Fischer kommt mit Union Berlin zum ersten Saisonsieg in der Bundesliga
© KEYSTONE/DPA/SWEN PFÖRTNER

Verteidiger Niko Giesselmann und Stürmer Taiwo Awoniyi schossen die Tore zur vorentscheidenden 2:0-Führung von Union noch vor der Pause. Der Schweizer Nationalkeeper Yann Sommer war im Tor der Gladbacher bei beiden Gegentreffern ohne Chance.

Mönchengladbach hatte mehr Ballbesitz und auch mehr Chancen, doch das Anschlusstor durch Jonas Hofmann fiel erst in der Nachspielzeit. Deshalb ist nun der Fehlstart für den früheren YB-Meistertrainer Adi Hütter mit den Borussen perfekt: Nur einen Punkt holte Gladbach aus den ersten drei Spielen. Dem 1:1 zum Start gegen Meister Bayern München folgten nun zwei Niederlagen gegen Bayer Leverkusen (0:4) und Union Berlin. Zwei Niederlagen, notabene, gegen Schweizer Trainer.

Leader der Bundesliga bleibt Wolfsburg mit seinem neuen Trainer Mark van Bommel. Nach dem 1:0 gegen RB Leipzig ist das VW-Ensemble mit den Schweizern Kevin Mbabu und Renato Steffen in der Startformation nach wie vor das einzige Team ohne Verlustpunkte. Leipzig dagegen erlitt im dritten Spiel bereits die zweite Niederlage.

Telegramme:

Union Berlin - Borussia Mönchengladbach 2:1 (2:0). - 11'006 Zuschauer. - Tore: 22. Giesselmann 1:0. 41. Awoniyi 2:0. 91. Hofmann 2:1. - Bemerkung: Mönchengladbach mit Sommer, Elvedi und Zakaria (ab 46.), ohne Embolo (verletzt).

Wolfsburg - RB Leipzig 1:0 (0:0). - 12'058 Zuschauer. - Tor: 52. Roussillon 1:0. - Bemerkung: Wolfsburg mit Mbabu und Steffen (bis 88.), ohne Mehmedi (Ersatz).

Rangliste:

1. Wolfsburg 3/9 (4:1). 2. Bayer Leverkusen 3/7 (9:2). 3. Bayern München 3/7 (9:3). 4. SC Freiburg 3/7 (5:3). 5. Borussia Dortmund 3/6 (9:6). 6. 1. FC Köln 3/6 (7:5). 7. Mainz 05 3/6 (4:2). 8. Union Berlin 3/5 (5:4). 9. Hoffenheim 3/4 (8:5). 10. RB Leipzig 3/3 (4:2). 11. Bochum 3/3 (3:3). 12. Arminia Bielefeld 3/3 (2:2). 13. VfB Stuttgart 3/3 (7:8). 14. Eintracht Frankfurt 3/2 (3:6). 15. Borussia Mönchengladbach 3/1 (2:7). 16. Greuther Fürth 3/1 (2:9). 17. Augsburg 3/1 (1:8). 18. Hertha Berlin 3/0 (2:10).

Quelle: sda
veröffentlicht: 29. August 2021 19:38
aktualisiert: 29. August 2021 19:33