Anzeige
Super League

FC Basel verlängert Vertrag mit acht Spielern nicht

22. Mai 2021, 14:30 Uhr
Einen Tag nach dem Ende der Super-League-Saison am Freitag trennt sich der FC Basel von insgesamt acht Spielern.
Nächstes Jahr nach sieben Jahren nicht mehr im FCB-Dress: der ehemalige Internationale Luca Zuffi
© KEYSTONE/LAURENT GILLIERON

Bei Luca Zuffi, Aldo Kalulu, Jasper van der Werff, Elis Isufi und Jozef Pukaj werden die auslaufenden Verträge nicht verlängert. Zudem werden die Kaufoptionen bei den zuletzt leihweise bei den Baslern engagierten Timm Klose, Amir Abrashi und Jorge nicht gezogen.

Bezüglich des Verbleibs des von Inter Mailand ausgeliehenen Darian Males beim FC Basel würden in den kommenden Wochen weitere Gespräche geführt, teilte der Meisterschaftszweite mit.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. Mai 2021 14:30
aktualisiert: 22. Mai 2021 14:30