Anzeige
Italien

Inter startet mit souveränem Heimsieg

22. August 2021, 05:15 Uhr
Inter Mailand eröffnet die neue Serie-A-Meisterschaft mit einem Heimsieg. Der Meister setzt sich daheim gegen Genoa mit 4:0 durch.
Edin Dzeko (Mitte) gelingt ein idealer Einstand mit Inter
© KEYSTONE/EPA/MATTEO BAZZI

Trotz einiger gewichtiger Abgänge ist Inter Mailand erfolgreich unter dem neuen Trainer Simone Inzaghi gestartet. Der Nachfolger von Antonio Conte konnte sich unter anderem auf seine Neuzugänge verlassen: Der von Stadtrivale Milan gekommene Hakan Calhanoglu erzielte in der 14. Minute das 2:0, der frühere Römer Edin Dzeko traf zum Schlussstand.

Resultate und Tabelle:

Torino - Atalanta Bergamo 1:2 (0:1). - Tore: 6. Muriel 0:1. 79. Belotti 1:1. 93. Piccoli 1:2. - Bemerkungen: Torino mit Rodriguez. Atalanta ohne Freuler (gesperrt).

Inter Mailand - Genoa 4:0 (2:0). - Tore: 6. Skriniar 1:0. 14. Calhanoglu 2:0. 74. Vidal 3:0. 88. Dzeko 4:0. - Bemerkungen: Genoa ohne Behrami (gesperrt).

Die weiteren Spiele der 1. Runde. Samstag: Hellas Verona - Sassuolo 2:3. Empoli - Lazio Rom 1:3. - Sonntag: Bologna - Salernitana 18.30. Udinese - Juventus Turin 18.30. Napoli - Venezia 20.45. AS Roma - Fiorentina 20.45. - Montag: Cagliari - Spezia 18.30. Sampdoria Genua - AC Milan 20.45.

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. August 2021 22:45
aktualisiert: 22. August 2021 05:15