Super League

Janjicic nach Krebserkrankung wieder genesen

2. Januar 2021, 10:55 Uhr
Vasilije Janjicic kehrt nach zwei Krebs-Operationen und einer dreimonatigen Chemotherapie zurück
© KEYSTONE/ALEXANDRA WEY
Der FC Zürich kann in der Rückrunde wieder auf Vasilije Janjicic zählen. Der U21-Internationale ist nach einer Krebserkrankung wieder genesen.

«Ich bin stolz, euch sagen zu können, dass ich nach dreimonatiger Chemotherapie und nach zwei Operationen meinen Krebs besiegt habe», teilte Janjicic zu Beginn des neuen Jahres via Instagram mit.

Der 22-Jährige war im Sommer 2019 vom Hamburger SV zu seinem Stammverein zurückgekehrt. Für den FCZ absolvierte Janjicic zwölf Einsätze in der Super League, den bislang letzten am 1. Juli 2020 auswärts gegen Thun.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Januar 2021 10:55
aktualisiert: 2. Januar 2021 10:55