Anzeige
Frankreich

Lyon und Liverpool einigen sich auf Shaqiri-Transfer

23. August 2021, 05:21 Uhr
Der Transfer von Xherdan Shaqiri ist so gut wie beschlossen. Der Schweizer Internationale schliesst sich unter Vorbehalt des Medizinchecks Olympique Lyon an.
Xherdan Shaqiri packt seine Koffer in Liverpool und zieht nach Lyon um (Archiv)
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA

Wie der französische Klub in einer Mitteilung bekannt macht, wurde eine grundsätzliche Einigung mit Liverpool über den Wechsel des Offensivspielers gefunden. Demnach traf Shaqiri am späten Sonntagabend in Lyon ein, um sich den medizinischen Tests zu unterziehen und die letzten Details zu klären.

Über die Vertragsdauer und die Ablösemodalitäten machte Olympique Lyon vorerst keine Angaben. Gemäss der englischen Zeitung Guardian lässt Liverpool Shaqiri für rund 9,5 Millionen Pfund nach Frankreich ziehen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. August 2021 23:10
aktualisiert: 23. August 2021 05:21