Bundesliga

Manuel Neuer muss Saison wegen Unterschenkelbruch vorzeitig beenden

· Online seit 10.12.2022, 13:35 Uhr
Für Manuel Neuer ist die Saison nach einem Unfall auf einer Skitour vorzeitig beendet. Der Torhüter hat einen Unterschenkelbruch erlitten.
Anzeige

Wie der 36-jährige Goalie der deutschen Nationalmannschaft und von Bayern München auf Instagram mitteilte, zog er sich einen Unterschenkelbruch zu.

«Was soll ich sagen, das Jahresende hätte auf jeden Fall besser ablaufen können... Während ich meinen Kopf beim Skitourengehen freibekommen wollte, habe ich mir einen Unterschenkelbruch zugezogen. Die gestrige OP ist sehr gut verlaufen», schrieb Neuer.

Neuer war an der WM in Katar mit Deutschland bereits in der Vorrunde gescheitert.

(sda/lae)

veröffentlicht: 10. Dezember 2022 13:35
aktualisiert: 10. Dezember 2022 13:35
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch