Italien

Meistertitel verspielt? Juventus Turin nur mit Remis im Stadtduell

19. Februar 2022, 06:09 Uhr
Für Juventus Turin dürfte der Traum vom Meistertitel mit einem weiteren Rückschlag ausgeträumt sein.
Das Tor von Matthijs de Ligt nach einem Corner reichte nicht zum Sieg für Juventus.
© KEYSTONE/EPA/ALESSANDRO DI MARCO

Im Stadtderby gegen Torino kommt der Favorit nur zu einem 1:1 und liegt damit nach 26 Runden elf Verlustpunkte hinter Leader Milan.

Denis Zakaria stand zum zweiten Mal in der Startformation von Juventus Turin und spielte wie Nationalmannschaftskollege Ricardo Rodriguez auf der Gegenseite durch. Juventus ging durch einen Kopfball von Matthijs de Ligt in Führung; der eben von einer langen Verletzungspause zurückgekehrte Torino-Captain Andrea Belotti glich in der 62. Minute verdient aus.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Februar 2022 06:09
aktualisiert: 19. Februar 2022 06:09
Anzeige