Anzeige
Spanien

Real besiegt FC Sevilla dank spätem Tor

28. November 2021, 23:10 Uhr
Im Spitzenkampf der 15. Runde in der spanischen Meisterschaft siegt Leader Real Madrid daheim gegen den FC Sevilla dank einem späten Tor von Vinicius Junior 2:1.
Reals Torschützen freuen sich gemeinsam: Karim Benzema (links) und Vinicius Junior
© KEYSTONE/AP/Manu Fernandez

Real baute die Führung auf vier Punkte aus. Alleiniger Zweiter nach Verlustpunkten ist neu Atlético Madrid. Der Meister siegte in Cadiz 4:1.

Der FC Sevilla ging in Madrid früh in Führung. Aber noch in der ersten Halbzeit glich Karim Benzema aus.

Telegramme und Rangliste

Cadiz - Atlético Madrid 1:4 (0:0). - Tore: 56. Lemar 0:1. 70. Griezmann 0:2. 76. Correa 0:3. 86. Oblak (Eigentor) 1:3. 86. Cunha 1:4.

Real Madrid - FC Sevilla 2:1 (0:1). - Tore: 12. Mir 0:1. 32. Benzema 1:1. 87. Vinicius Junior 2:1.

Weitere Resultate vom Sonntag: Betis Sevilla - Levante 3:1. Espanyol Barcelona - San Sebastian 1:0.

Rangliste: 1. Real Madrid 14/33 (34:15). 2. Atlético Madrid 14/29 (26:14). 3. San Sebastian 15/29 (19:11). 4. FC Sevilla 14/28 (24:11). 5. Betis Sevilla 15/27 (25:18). 6. Rayo Vallecano 15/24 (23:16). 7. FC Barcelona 14/23 (23:16). 8. Athletic Bilbao 14/20 (13:10). 9. Espanyol Barcelona 15/20 (15:14). 10. Osasuna 14/19 (14:18). 11. Valencia 15/19 (22:21). 12. Villarreal 14/16 (16:16). 13. Celta Vigo 15/16 (16:19). 14. Mallorca 15/16 (14:22). 15. Alaves 14/14 (11:19). 16. Granada 14/12 (14:22). 17. Cadiz 15/12 (13:27). 18. Elche 14/11 (11:20). 19. Getafe 15/10 (10:19). 20. Levante 15/7 (13:28).

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. November 2021 23:10
aktualisiert: 28. November 2021 23:10