Anzeige
England

Watford wird Ranieris vierte Station in England

4. Oktober 2021, 22:11 Uhr
Der in die Premier League aufgestiegene FC Watford verpflichtet einen Tag nach der Trennung von Xisco Muñoz einen neuen Trainer. Es ist Claudio Ranieri.
Mit 69 Jahren noch im Saft: Claudio Ranieri
© KEYSTONE/EPA ANSA/ALESSANDRO DI MARCO

Der 69-jährige Italiener unterschreibt nach einer Mitteilung des Klubs einen bis zum Ende der Saison 2022/23 gültigen Vertrag. Watford liegt in der Meisterschaft an 15. Stelle.

Ranieri kennt die Premier League sehr gut. Er trainierte Chelsea, Leicester City und Fulham. Mit Leicester wurde der einstige Verteidiger 2016 sensationell Meister. Bis diesen Sommer war der gebürtige Römer, der in 35 Jahren schon 20 Mannschaften in Europa betreut hat, Trainer bei Sampdoria Genua.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. Oktober 2021 19:16
aktualisiert: 4. Oktober 2021 22:11