Anzeige
National League

Lausanne legt Rekurs gegen Andrighettos Sperre ein

23. April 2021, 09:35 Uhr
Der Lausanne HC legt gegen den Entscheid der National League, den ZSC-Stürmer Sven Andrighetto nur für ein Spiel zu sperren, Rekurs ein. Aus Sicht der Waadtländer ist das Strafmass zu gering.
Bei Sven Andrighetto gehen die Emotionen hoch.
© KEYSTONE/LAURENT GILLIERON

Andrighetto war wegen eines Checks gegen den Kopf von Lausannes Kanadier Charles Hudon im fünften Playoff-Viertelfinalspiel am Mittwoch mit einer Matchstrafe und einer Sperre für Spiel 6 vom Freitag belegt worden. Mit 3 Toren und 4 Assists ist Andrighetto der beste Skorer dieser Playoffs.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. April 2021 09:35
aktualisiert: 23. April 2021 09:35