National League

SC Bern verlängert mit Urgestein Beat Gerber

27. Februar 2021, 14:44 Uhr
Beat Gerber (rechts) im Zweikampf mit dem Zuger Carl Klingberg
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Der SC Bern verlängert den Vertrag mit Verteidiger Beat Gerber um ein Jahr bis 2022.

Der 38-Jährige, der seine 18. Saison für den SCB bestreitet, könnte demnächst Mathias Seger (1167 Spiele) als Rekordspieler in der höchsten Liga ablösen. Gerber hat bislang 1143 Partien bestritten, davon 978 mit den Bernern. Beim SC Bern ist er schon Rekordspieler und mit seinen sechs Meistertiteln auch klubinterner Rekordchampion.

Nach Ablauf seines Vertrages wird Gerber den Bernern in einer noch zu bestimmenden Position erhalten bleiben.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. Februar 2021 14:35
aktualisiert: 27. Februar 2021 14:44